Von Coil zu Coil

Ungerer garantiert durch individuelle Richtprozesslösungen absolute Planheit unterschiedlichster Bandmaterialien, wie Buntmetalle, Aluminium und Aluminiumlegierungen, Stahl und Edelstahl sowie Sonderlegierungen.

Unsere Streck-Biege-Richtanlagen verfügen über eine Kassette mit 23 Richtwalzen und bewirken durch eine Überlagerung der Zug- und Biegespannung eine Homogenisierung der inneren Strukturen und dadurch eine Spannungsreduzierung. Beim Verfahren des Streck-Richtens wird eine Biegeeinheit in Verbindung mit einer nachgeschalteten 9-Walzen-Richteinheit verwendet.

Zum Richten weicherer Materialien, wie Aluminiumlegierungen (zum Beispiel Serie 1xxx), wird das Ungerer Pure Stretchting- Verfahren angewendet. Hierbei wird das Material über hohen Zug und eine anstellbare, spezifisch auf die Bandunebenheiten angepasste, adaptive Breitstreckwalze gestreckt und dadurch gerichtet.

In unseren Umwickel- und Inspektionsanlagen können Coils bis zu 40 to und Durchmessern bis zu 2800 mm auf kleinere Coils umgewickelt sowie auf kundenspezifische Bandbreiten besäumt werden.

Bänder mit Planheitsdefekten können sowohl visuell als auch opto-elektronisch oder in Kombination beider Möglichkeiten detektiert werden.

Eine Komplettierung der genannten Anlagen ist durch folgende Aggregate möglich:
  • Besäumschere
  • Saumstreifenschere
  • Ungerer Technology GmbH
  • Saumstreifenwickler
  • Heftmaschine
  • Unplanheitsmess-System
  • Inspektions-Systeme
  • Einölmaschine
  • Schrotthaspel